Budokon®YOGA mit Anita Egenbauer

 

anita-egenbauerIn der Ruhe liegt die Kraft. Dieser Gedanke und das dazugehörige Lebensgefühl sind es, die Anita mit Unterbrechungen seit ihrer Jugend immer wieder zum Yoga zurück geführt haben, und die sie seit 2013 in ihrem Yogaunterricht vermittelt. Sich Zeit zu nehmen für den eigenen Atem, Bewegung intensiv zu spüren, auf seinen Körper und auf sein Herz zu hören – diese Aspekte des Yoga setzt sie mit Begeisterung in einer fließenden, bewussten, kraftvollen Praxis um. Anita lebt in Graz, unterrichtet dort Yoga und praktiziert Nuad/Thaiyogamassage.

 

Der Begriff Budokon® ist aus dem Japanischen entlehnt: Bu steht für Krieger, Do für den Weg und Kon bedeutet Geist: Zusammen gesetzt könnte man dies als den „Weg des spirituellen Kriegers“ übersetzen.

Budokon® Yoga wurde von Kancho Cameron Shayne entwickelt und verbindet Yoga Asanas mit fließenden, rotierenden Bewegungen aus der Kampfkunst und mit Meditation. Jede Bewegung wird bewusst und kontrolliert ausgeführt: Gemäß dem Leitsatz „The way you do anything is the way you do everything“ sind die Übergänge von einer Asana zur nächsten mindestens genauso wichtig wie die Haltung selbst.

Zugleich führt uns Budokon® Yoga zurück zu unseren Ursprüngen als Vierbeiner: Schleichen, hüpfen und springen sind Bewegungen, die uns stark und unseren Kopf frei machen können.

In dieser Yoga-Einheit wirst du einige Grundelemente des Budokon® Yoga kennenlernen.