eternal-now-bei-present-yoga

 

„Eternal Now“ ~ Sa. 18. März | 19.30 Uhr | Eintritt 10, €   (Anmeldungen erbeten)
Acoustic Guitar & Accordion Kirtan Wallahs
Special Guest: Tanja Pichler (Vocals, Percussions)
Eternal Now bei presentYOGA

 

Zuhören ~ Mitsingen ~ Entspannen

„Eternal Now“ – das ist die einzigartige Verbindung aus vibrierenden Bässen, schwebenden Akkordeonklängen, glasklar singenden Gitarrensaiten,  kraftvoll-gefühlvollen Stimmen und grooviger Percussion.
Vielfältige Klänge erschaffen Räume für meditatives Eintauchen in die Stille und zugleich die Möglichkeit, mit Hingabe und Stimmeinsatz Teil des Ganzen zu werden.

 

Ich bin jetzt mal ganz ehrlich: Mir fällt der Zugang zum Nada-Yoga (Yoga des Klanges, der Schwingung, der Vibration) in meiner eigenen Praxis und in meiner Lehre schwer, da ich in dieser Richtung viel zu kopflastig bin (meine Stimme ist zu unrein; mit den Kindern: JA / mit den Erwachsenen geniere ich mich), diese Ohmm-Gesinge schnürt mir manchmal die Kehle zu und daher praktiziere ich es in meinen Stunden nie.
Aber ich werde niemals diesen Abend vor zwei Jahren mit „Eternal Now“ vergessen, bei welchem alles so gelöst und entspannt war und Menschen mitgegangen sind, von welchen ich dies nie vermutet hätte und an welchem sich selbst bei mir etwas gelöst hat und ich wieder singen konnte.

Heinz und Hridaya sind mir zwei sehr liebe Herzensmenschen und ich freue mich riesig darauf, dass sie diesmal mit Verstärkung von Tanja das Dojo zum Schwingen bringen werden.
Es sind alle offengeistigen und offenherzigen Menschen zu dieser Veranstaltung eingeladen, unabhängig von Alter und Lebensart.

 

Ich heiße Euch von Herzen willkommen.
Eure Judith

Eternal Now bei presentYOGA