present-yoga-wellcome-01

Yogastunden- und Kurse bei present YOGA

 

Basic Yoga

Die „basic“-Klassen eignen sich für Anfänger und für Geübte, die konzentriert an ihrer Technik arbeiten und die Grundlagen vertiefen möchten.
Atemtechniken und Entspannungsübungen finden in diesen Stunden entsprechend Raum.

 

Present Yoga

Prinzipiell passe ich meine Stunden an die jeweiligen Teilnehmer an.
In den „present yoga“-Stunden lebe ich meinen vielseitigen Yogastil gemeinsam mit euch aus und variiere die jeweiligen Schwerpunkte.

 

Special Care Yoga

Dieser Kurs richtet sich an Menschen, die aufgrund körperlicher Beschwerden und Beeinträchtigungen, oder aktueller Einschränkungen (seien es altersbedingte Abnutzungserscheinungen, Auswirkungen einer Verletzung, Übergewicht etc., oder auch etwas Schönes wie eine Schwangerschaft)  besonderer Aufmerksamkeit bedürfen.
Individuell gehe in diesem Kurs auf die Bedürfnisse aller Teilnehmer ein und begleite jeden auf entsprechende Weise. Es stehen neben den üblichen Yogahilfsmitteln wie Klötzen und Gurten auch Kissen, Polster und Hocker zur Verfügung.
Die körperliche Arbeit wird durch Atmungs- und Geistesübungen ergänzt und unterstützt und findet im bewussten Entspannen von Körper und Geist ihre ausgleichende Regeneration.

 

Creative Yoga

Vielseitig gestaltet sich diese Yogaeinheit. Meist unter Einsatz von Hilfsmitteln wie Blöcken, Gurten, FeetUp-Trainern,  Togobällen,  Faszienrollen etc. liegt hier das Augenmerk darauf, den Teilnehmer ein Gespür für Balance und Ausrichtung zu vermitteln, um geschützt und sicher in  Yogapositionen hineinzufinden. Es fließen Elemente des „Functional Trainings“ und des „Faszientrainings“ mit ein und auch Atem- und Entspannungsübungen wird Raum geschenkt.
Diese Stunde ist auch für Anfänger geeignet, die sich körperlich kontrolliert fordern, jedoch nicht mit extremen Asanas (Yogahaltungen) überfordern möchten.

_________________________________________________________________________________


Deep Yoga

In dieser Stunde praktizieren wir achtsamen, den Teilnehmern entsprechenden Yoga und setzten immer wieder  nachdenkenswerte, philosophische, lebensnahe Stundenthemen.
Es fließen gelegentlich Anregungen der Shaolin-Formel, oder weitere inspirierende Impulse mit ein. Manchmal brennen wir wie Feuer, oder fließen wir wie Wasser –  ein andermal üben wir uns in Demut – in tiefen Hüftöffner und  Yin-Yoga-Haltungen.

 

Present Prana Yoga

Prana (oder auch Chi, Ki, Mana in anderen Kulturen) steht für die Quelle allen Lebens, für unsere Atemenergie. Diese stärkende, zentrierende und leitende Kraft lässt sich in fließenden, dynamischen Yogasequenzen wunderbar erfahren. Das Augenmerk liegt nicht nur auf einzelnen Asanas (Yogahaltungen), sondern auf den achtsamen Übergängen, getragen durch die Kraft Pranas. In mit unter herausfordernden Haltungen studieren wir die unterschiedlichen Qualitäten der Asanas und der Atemenergie in vielerlei Hinsicht.
Diese Yogastunden erfordern eine körperlich gute Konstitution und ein gutes Körperbewusstsein, bzw. Yogaerfahrung.

Flow & Grow
Fokus Faszien
Starkes Rückgrat
Kinderyoga
Männeryoga