Yoga für den Rücken/ Halltung und Ausrichtung


Starkes Rückgrat | Yoga (nicht nur) für den Rücken

_ Für Yogaanfänger und Yogis, die gezielt an ihrer Aufrichtung arbeiten möchten. _

 

DARUM GEHT ES IN DIESEM KURS:::

Stärke deine Mitte (Rücken- u. Bauchmuskulatur) für mehr Zentrierung und  Stabilität.

Finde deine Achse und erlerne, Fehlhaltungen wie Skoliose und Hyperlordose auszugleichen und in deine Aufrichtung zu finden.

Öffne dein Herz und wirke der Rundung des oberen Rückens entgegen. Entdecke die befreiende Wirkung einer offenen Haltung.

Sei mutig und setz dich mit deinen vermeintlichen Schwächen auseinander. Stärke deine Stärken und wage, dich auf Neues einzulassen.

Lass los!
Dies ist für viele von uns die größte Herausforderung. Sich einfach der  Schwerkraft hingeben, in Ruhe und mit Hilfe der Atmung Dehnungen zuzulassen, wird mit dem stärksten Gefühl der Befreiung belohnt. Und genau das erlaubt dir, wieder aufrecht und gestärkt dein Leben zu leben.

 

Anmeldung     >