Wandeltag

 

 

Tag des Wandels ~ Die letzte Rauhnacht

SO. 05.01.2020 | 15.00 – 17.00 Uhr
25,- € / ermäßigt für presentYOGIS 19.- €

Die „Zeit zwischen den Jahren“ ergibt sich aus den fehlenden 11 Tagen und 12 Nächten, welche sich aus der Diskrepanz des Mondkalenders (hier hat das Jahr nur 354 Tage) und des Sonnenkalenders ergibt. Während dieser „Zeit außerhalb der Zeit“, den Rauhnächten, scheint sich ein Tor zur Anderswelt zu öffnen, zur Welt der Ahnen und Mythen.

Die letzte Rauhnacht steht für den Wandel. Alte Geister ziehen sich zurück und Neues darf begrüßt werden, das Tor schließt sich langsam wieder.
Traditionellerweise wird an diesem Tag gereinigt und geklärt, um Raum für das wiedererstarkende Leben zu schaffen, Licht einzulassen und sich positiv Neuem zu öffnen.

In dieser Praxis werden wir uns nicht nur körperlich und geistig Reinigen und Öffnen, sondern auch mit Schwingungen, Klang und Düften arbeiten um freudvoll das neue Jahr zu begrüßen und uns von altem Ballast zu befreien, Vergangenes zurückzulassen und frei ins Jahr 2020 zu gehen.

Infoblatt
Anmeldung