ThaiYogaMassageAusbildung2015


Zwei wunderschöne und lehrreiche Wochenenden mit einer profunden Ausbilderin.
Die Räumlichkeiten bieten den perfekten Rahmen für Ausbilungen, Veranstaltungen und Workshops. >

 

Traditionelle Thaimassage |Thai-Yoga-Massage | passive yoga

Nuad Boran (Wat Po Stil)

Die Ausbildung bietet Yogalehrenden die gerne „Hands on“ arbeiten eine  Möglichkeit, weitere Erfahrungen und mehr Sicherheit beim Ausrichten ihrer Schüler zu gewinnen und ihr Arbeitsfeld zu erweitern. Ebenso im Arbeitbereich der Körpertherapie, Massage und Medizin stellt Nuad Boran eine großartige Ergänzung und Erweiterung dar, die sich vom Kindes- bis ins Seniorenalter anwenden lässt.
Ich schätze mich glücklich, Euch diese Ausbildung mit einer wunderbaren Lehrerin in den schönen presentYOGA-Räumlichkeiten  anbieten zu können.
Namasté, Eure Judith

 

Termine
Sa-So | 13.-14.06.2015 | Teil I
Sa-So | 27.-28.06.2015 | Teil II
Ausbildungsleitung
Astrid Schwarzländer, SPA Therapeutin u. Trainerin
zert. Wat Po Thai Medical School Bangkok, Thailand
zert. Ausbilderin (AdA IHK Nürnberg)
zert. Trainerin (TÜV Süd Akademie München)

 

Anmeldung u. Infos
Spalasensa
Astrid Schwarzländer
info@spalasensa.com
01577- 72 86 776
www.spalasensa.de

 

Beschreibung
Die Traditionelle Thaimassage „Nuad Boran“ wird nach dem bekannten Wat-Po-Massage-Stil ausgebildet, welchen die Ausbilderin, Astrid Schwarzländer, in Bangkok an der Wat Po Thai Traditional Medical School erlernte.
Nuad Boran bedeutet dabei soviel wie „uralte heilsame Berührung“.
Bei der Traditionellen Thaimassage werden die Energielinien im Körper durch passive Dehnbewegungen, die aus dem Yoga stammen und Druckpunktmassage bearbeitet. So werden Beweglichkeit und Energiefluß im Körper verbessert. Der rhythmische Druck wird hierbei von Handballen, Daumen, Knien, Ellenbogen und Füßen ausgeführt.
Die Traditionelle Thaimassage findet bekleidet auf einer Bodenmatte statt. Du lernst Dich – und den entsprechenden Druck –  achtsam auf die individuellen Bedürfnisse deines Gastes einzustellen.

Die Traditionelle Thaimassage nach dem Wat Po Stil besteht insgesamt aus 5 Positionen:
Position 1 _  Rückenlage
Position 2 _  Seitenlage
Position 3 _  Bauchlage
Position 4 _  zweite Rückenlage
Position 5 _  Sitzposition inklusive Kopfmassage

Teil I
Nach erfolgreicher Teilnahme an der 2-Tages-Intensiv-Ausbildung in Traditioneller Thaimassage Basis bist Du in der Lage eine 60-minütige Thai-Yoga-Massage inklusive Rückenlage, Bauchlage und Sitzposition (3 Positionen) durchzuführen.

Teil II
In weiteren zwei Tagen erlernst Du im Teil II für Fortgeschrittene weitere 2 Positionen (insg. alle 5 Positionen inklusive der Seitenlage – z. B. sehr gut für Schwangere ab dem 5. Monat geeignet), sowie die der zweiten Rückenlage mit vielen Dehn- und Stretch-Übungen aus dem Yoga.

Nach erfolgreicher Teilnahme an der insg. 4-tägigen-Intensiv-Ausbildung kannst Du eine 90-120-minütige Thai-Yoga Massage nach Wat Po Stil durchführen bzw. aus dem Mix aus vielen interessanten Techniken auf individuelle Bedürfnisse deines Massagegastes während einer 60-minütigen Anwendung eingehen.

 

Wirkung
Bei ein einer Nuad-Behandlung wird die Blutzirkulation und der Lymphfluss des Klienten angeregt, die Atmung vertieft sich. Die achtsamen Berührungen lösen nicht nur Anspannungen, sondern vermitteln dem Klienten ein Bewußtsein für seinen Körper.
Körperliche Beweglichkeit (WS-Mobilität) und Geschmeidigkeit (Erhöhung der Synovialflüssigkeitsproduktion) werden verbessert, ebenso profitieren  Körperhaltung- und Auftrichtung  durch die Beeinflussung des skelettomuskulären Systems. Die Muskulatur darf sich gezielt in Dehungspositionen entspannen.
Die Tiefenentspannung wirkt sich nicht nur auf die Psyche positiv aus, sondern aktiviert zudem den Parasympathikus. Dies führt zu einer vermehrten Durchblutung der inneren Organe  und regt den Stoffwechsel an.

 

Für Fragen und weitere Informationen stehe ich Dir jederzeit gerne zur Verfügung. Zur Ausbildung bitte bequeme Kleidung tragen. Jeder Ausbildungstag beginnt mit einer kleinen Yoga- und Meditationsrunde (ca. 30 Min.).
Ich freue mich auf eine interessante und bereichernde Ausbildungszeit mit Dir.
Herzlichst,
Astrid Schwarzländer
Ausbildungsleitung | SPA Therapeutin u. Trainerin

 

„Massage ist eine der feinsten Künste, sie ist nicht nur eine Frage des technischen Könnens.
Sie ist eine Frage der Liebe.“ – OSHO-