„Tradition ist nicht das Halten der Asche, sondern das Weitergeben der Flamme.“ Thomas Morus

 

present yoga - was kann yoga?

Yoga ist der Weg, über das bewusste Erleben und Zentrieren des Körpers  zur inneren Balance zu finden, Körper und Geist als Einheit zu erfahren.

 

Körperliche und mentale Kräfte werden gestärkt  und zugleich finden Geist und Körper Entspannung und Regeneration.

Wissenschaftliche Aspekte der Anatomie, Biomechanik, Dynamik etc. liegen der Asanapraxis zugrunde und dienen  dem Körperverständnis. Verstehen heißt bewusstes Wahrnehmen. Diese intensive Auseinandersetzung  verändert die Beziehung zu Deinem Körper, Deiner Atmung und öffnet darüber hinaus den Weg nach Innen. Das achtsame und konzentrierte Selbststudium gleitet von der  physischen Ebene  in die emotional-geistige. Selbstkonfrontation, Selbsterfahrung  ist die Essenz des Yoga und führt zum äußeren und inneren Gleichgewicht, zur Verbindung von Flexibilität und Stabilität auf allen Ebenen.
Und darum geht es bei present yoga!

 

Sensibilisierung der Körper- und Selbstwahrnehmung | Erlernen von Atemteckniken in Verbindung mit der Bewegung | konzentrierte und bewußte Praxis | präzise Ausrichtung | Kräftigung der Muskulatur und Erhöhung der Körperflexibilität  | ZENtrierung und Balance
Yoga ist die Verbindung von  Wissenschaft, Kunst, Philosophie und kein Dogma.